Kraftwerk Sinaia



Technische Daten:

  • Stahlwasserbau
  • Wehranalage: Klappwehr b = 16m  h= 3,8m
  • Rechenreinigungsmaschine
  • Elektrische Installationen    
  • Gebäudelänge Entsander - Wehranlage 83 m       

Erdarbeiten:

  • Umleitungsgerinne herstellen
  • Aushub und Hinterfüllung: Wehranlage und Krafthaus; 50.000 m³
  • Schrämarbeiten (Fundamente)
  • Steinschlichtungen: Bachbett, Wehranlage und Krafthaus
  • Rekultivierungsarbeiten

Betonarbeiten:

  • Verbauter Beton: ca. 4.500 m³
  • Bewehrung: 325 To.

Projektdetails

Standort:

Rumänien

Baubeginn:

1. Juli 2013

Bauende:

1. März 2014

Auftragssumme:

2.200.000 €

Auftraggeber:

S.C. ELSID S.A. Bukarest

Generalunternehmer:

H&H Gebr. Haider Alesd