S36 UFT Unzmarkt und Freiland West



Das gegenständliche Baulos umfasst im Wesentlichen den Neubau der S36 mit den Schwerpunkten Unterflurtrasse Unzmarkt und Freiland West.

Die Leistungen stellen sich wie folgt dar:

  • Die Errrichtung von Baustraßen und Bauprovisorien zur Verkehrsaufrechterhaltung inkl. diverser Markierungsarbeiten und Verkehrsleiteinrichtungen.
  • Diverse Abbrucharbeiten an der B317, der L532, den bestehenden Begleit- und Gemeindestraßen bzw. Güterwegen, insbesondere diverse baubegleitende Leitungsumlegungen und Neuerrichtung diverser Versorgungs- und Entsorgunsleitungen.
  • Die Errichtung von Gewässerschutzanlagen, von Haltebuchten im 4-streifig ausgebauten Bestand der B317.
  • Die Herstellung der Unterflurtrasse in Deckelbauweise, Aushubarbeiten an der Unterflurtrasse unter Deckel im Ausmass von ca. 99.000,00m3.
  • Die Herstellung zweier Rohrquerungen unterhalb der ÖBB Bestandsgleise, mittels Vollschnittvortrieb auf einer Länge von 25,00lfm und einem Querschnitt von DN600 und DN1000.
  • Errichtung und Adaptierungen etwaiger Stützmaßnahmen, wie Ankerwände. Stützmauern, bewehrte Erde, Brückenobjekte, Durchlässe, Kunstbauten, Abtrag und Neuerrichtung Überführung der Südbahnstrecke (ÖBB).
  • Verschiedene Flußbaumaßnahmen im Bereich der Mur, Geländeabsenkung St. Georgen, Muruferrückbau Hirschfeld und Murverlegung inkl. Vorlandabsenkung.
  • Abschliessende landschaftsbauliche Maßnahmen und diverse Planungsleistungen im Bereich der Gewässerschutzanlagen als Kompaktbauweise, Baugrubensicherungen, Fundamente für Überkopfwegweiser ergänzen den vielfältigen Aufgabenbereich.

 

Das Bauvorhaben umfasst im Gesamten folgende Massen:
Schüttmaterial verdichtbar liefern: ca. 340.000,00 m³
Wasserbausteine: 45.000,00 to
Schüttmaterial Bodenverbesserung:     ca. 45.000 m³
Schüttmaterial 8/150: ca. 20.000,00 m³
Wasserbausteine für diverse Steinschlichtungen, Steinsätze und Herstellung von Buhnen: ca. 46.000,00 to
Ungebundene untere und obere Tragschichten diverser Lastklassen: ca. 210.000,00 to
Abtrag von bituminösen Schichten: ca. 33.000,00 to
Einbau von diversen bituminösen Schichten: ca. 73.000,00 to

 

Weiteres:

Projektdetails

Standort:

Unzmarkt-Frauenburg, Steiermark

Baubeginn:

1. März 2017

Bauende:

30. September 2020

Auftraggeber:

MASSIVBAU / ASFiNAG

Auftragssumme:

ca. 31.570.311,47,- €

Bauleiter:

Brodtrager Franz

Baustellen-Rundflug (April 2018)